Kirchengemeinde
Gethsemane
Hintergrundbild
Kirchengemeinde
Gethsemane
Herzlich Willkommen!

Ab März 2021 finden wieder Präsensgottesdienste statt. Es ist Pflicht eine medizinische Maske zu tragen

Hier – das ist die Webseite der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Neuschönningstedt . Wenn du nicht findest, wonach du suchst, dann schreib uns einfach eine Mail, ruf uns an oder komm vor Ort vorbei: Du findest uns hier: Kirchenstieg 1a, 21465 Reinbek

Weltgebetstag 2021
Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen seit über 100 Jahren für den Weltgebetstag und machen sich stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft. 2021 kommt der Weltgebetstag von Frauen des pazifischen Inselstaats Vanuatu. Felsenfester Grund für alles Handeln sollten Jesu Worte sein. Dazuwollen die Frauen aus Vanuatu in ihrem Gottesdienst zum Weltgebetstag 2021 ermutigen. „Worauf bauen wir?“, ist das Motto des Weltgebetstags aus Vanuatu, in dessen Mittelpunkt der Bibeltext aus Matthäus 7, 24 bis 27 stehen wird. Denn nur das Haus, das auf festem Grund stehe, würden Stürme nicht einreißen, heißt es in der...
mehr...
ORA ET LABORA

Am 20.März um 10 Uhr sind Sie, wenn es die Corona- Bestimmungen zulassen, eingeladen, gemeinsam mit anderen im Garten Gethsemane zu beten und zu arbeiten. Wir beginnen draußen mit einem kurzen geistlichen Wort und werden dann Kirche, Gemeindehaus und Garten aufräumen und auf den Frühling vorbereiten. Um ca. 14 Uhr endet das Tagwerk. Wenn Sie mit uns die KIrche schön machen wollen, melden Sie sich möglichst bis zum 16.März im Kirchenbüro unter Tel: 040/7102298 oder info@kg-gethsemane.de an. So können wir besser planen.

mehr...
Hoffnungsläuten – Innehalten und Beten am Mittag
Hoffnungsläuten – Innehalten und Beten am Mittag Halte inne, denk an das, was dich tröstet und stärkt. Bitte für die Menschen, die Kraft brauchen! Die Bischöfinnen und Bischöfe der Nordkirche rufen zu einer nordkirchenweiten Aktion auf. In ganz Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern sollen mittags um 12 Uhr die Glocken läuten, als Zeichen der Hoffnung in schwerer Zeit. Glocken rufen Christen seit vielen Jahrhunderten zum Gebet. In dieser Zeit können sie zum Erinnerungsruf für alle werden, sich einmal am Tag Zeit zu nehmen, um in sich zu gehen und neue Hoffnung und Kraft zu schöpfen.Die Glocken erinnern:  Es ist an der Zeit, sich zu besinnen auf das,...
mehr...